Unbeschwert essen, lachen und leben

Die Einheilzeit der Implantate schwankt sehr stark und ist abhängig von der Knochenqualität und

eventuellen Knochenaufbauten. In der Regel beträgt die Einheilzeit 8 Wochen, sie kann aber auch

bis zu 9 Monaten betragen. Nach der Einheilzeit wird das Implantat freigelegt und abgeformt für die

Herstellung des eigentlichen Zahnersatzes im zahntechnischen Labor.