Behandlungszeiten:

Montag - Freitag nach Vereinbarung

Tel.: 0 67 37 - 95 10

Fax: 0 67 37 - 95 20

E-Mail: info@dr-schaefer-hahnheim.de

 

Vorbeugung durch professionelle Pflege

Nach eingehender Untersuchung (Ermittlung der Tiefe der Zahnfleischtaschen, Röntgen) schließt sich

eine minimalinvasive nichtchirurgische Reinigung der Wurzeloberflächen und Zahnfleischtaschen an. 

 

In seltenen Fällen ist ein Antibiotikum notwendig. Diese Behandlung erfolgt in der Regel unter örtlicher

Betäubung und ist nicht schmerzhaft. In der Nachsorge sind dann regelmäßige Kontrolluntersuchungen

und Zahnreinigungen unerlässlich. Nur so lässt sich auf Dauer ein stabiles Ergebnis erzielen.